Leserbrief

Auf den Bericht über „Die neunjährige Lendita“ ist ein Leserbrief bei uns eingangen von dem Webmaster von ChildX.de der durch Zufall auf unsere Webseite gekommen ist und uns mit folgenden Worten dankt:

Ich danke Ihnen für Ihre Anteilnahme zum Artikel der neunjährigen Lendita, als ich den Artikel verfasst habe kamen mir selber fast die Tränen. Die Geschichte hatte ich selber erst vor kurzem von einem Caritas Mitarbeiter gehört und ich musste einfach einen Artikel dazu schreiben. Ein Kind das nicht einmal ein Schwimmbad von Innen gesehen hat und sich in seiner Kindlichen Fantasy alle möglichen bunten Bilder ausmalt wie es dort sein mag, dass hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht. Etwas was für uns nur alltäglich ist, ist für die neunjährige Lendita nur ein Traum. Doch was mich fassunglos macht in dieser Welt sind Fälle wie in unserem Bericht über die Kinder in Indien, dort geht es beispielweise um ein Mädchen das zur Prostitution gezwungen wurde, diesen Artikel hat eine Bekannte von mir geschrieben die Live vor Ort gearbeitet hat und gegen die Prosititution von Kindern gekämpft hat. Sie selber hat viel erlebt und muss zugeben das es äußerst schwer ist in Indien etwas zu erreichen da Eltern dort selbst Ihre Kinder verkaufne um zu überleben, ohne nach zu denken was sie ihren Kindern damit antun. Die Kinder Prostitution auf zu halten oder sogar zu stoppen scheint wirklich fast unmöglich und es gibt so viele Fälle sogar von Sklaverrei von der wir Menschen nicht einmal ahnen können. All das macht mich wirklich traurig, aber an Ihrer Webseite SPD Erding sehe ich, dass es noch Hoffnung gibt und mein Projekt bei Ihnen genannt wird. Deswegen schreibe ich Ihnen auch diese Nachricht, man sollte gutes tun und darüber sprechen. Noch einmal vielen Dank für Ihren hinweis zum Artikel der neunjährigen Lendita! Vielen Dank sagt: Ihr ChildX.de Team!

Edit:
Wir haben vor kurzem ein weiteres Projekt vom Inhaber von ChildX.de gefunden in dem er Gedichte und Kurzgeschichten schreibt und möchte ihm noch einmal recht Herzlich für die Bemühungen bedanken!

Wir hoffen das wir von SPD-Erding.de auch Sie durch das veröffentlichen dieses Leserbriefes Sie nach dem Artikel der neunjährigen Lendita noch aufmerksamer machen zu können und möchten uns auch für Ihren besuch bedanken.

Vielen Dank!

Ihr Schüler Projekt Diskussion’s Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

http://selbstvermarktung-power.de